Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Man könnte Menschen zu Göttern machen, nähme man ihnen die Angst“ (Friedrich Schiller)

Manchmal gibt es sie, die emotionale Krise, besonders in diesen Zeiten, wo unser Leben komplett auf den Kopf gestellt wird. Wer spürt da nicht manchmal Unsicherheiten und Ängste? Es gibt Tage da geht es uns mies und wir leiden auch körperlich. Wir beginnen zu grübeln und finden nur schwer aus dieser Schleife wieder heraus.

In einem etwa 90-minütigen Special bekommst Du ein paar Werkzeuge an die Hand, die Dir helfen können an dunklen Tagen wieder aus dem Schatten heraus zu treten.

Den Körper wieder öffnen und die Anspannungen minimieren ohne dass Du eine fordernde Yoga Class praktizieren musst.

Nach einer kurzen Theorie üben wir Pranayama und modifizieren Asanas aus dem klassischen Yoga. Wir üben Ängste anzunehmen, liebevoll mit uns selbst umzugehen, um damit Krisen meistern zu können.

Der Kurs ist für Jeden geeignet, egal ob Anfänger, erfahrener Yogi oder Yogalehrer.

Details

Datum:
18. Juli 2020
Zeit:
20:00 - 21:30
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

TRIBE Yoga Base
Weidenstieg 17
Hamburg, 20259
Google Karte anzeigen
Telefon:
+49 176 63043115
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Katrin